Ein spannendes Sommerferienprogramm findet derzeit im AUTO & TRAKTOR MUSEUM statt – die Historischen Vorführungen im Innenhof. Start der Serie war am Sonntag, 07. August mit dem Motto „Feuerwehr und andere Blaulichter“. Die Besucher durften in die Welt der Feuerwehr eintauchen, die Schläuche verlegen, in der Eimerkette mit anpacken und beim Löschen mit einer historischen Spritze helfen. Das Elektrotechnische Museum Leutkirch hat u.a. die unterschiedlichsten Alarmierungseinrichtungen sowie Handdruckspritzen ausgestellt und erklärt. Viele historische Feuerwehr-, Polizei und Rettungsfahrzeuge wurden präsentiert. Auch eine Krankenstation mit den verschiedensten historischen Utensilien konnte bestaunt werden. Ein Highlight an diesem Tag war sicherlich die Rettungshundestaffel.

Kinder durften beim Löschen mithelfen, ein Feuerwehrauto aus Holz oder Papier basteln und mit einem Feuerwehrauto eine kleine Rundfahrt erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

  • 31. März 2023

    In 10 Jahren ist viel passiert. Das TRAKTORMUSEUM wurde im Jahr 2017 zum AUTO & TRAKTOR MUSEUM erweitert. Regelmäßig finden spannende Veranstaltungen auf dem Museumsgelände statt. Firmenevents, Hochzeitsmessen und unvergessliche Familienfeiern wurden im JÄGERHOF RESTAURANT veranstaltet.

  • 28. August 2022

    Eine berührende Reise in das ländliche Leben von früher. Es wurde gedroschen, gebacken und gekocht. Die Ziegen, Schweine, Schafe, Hasen und Hennen haben für Unterhaltung gesorgt.

  • 23. August 2023

    Herzlich Willkommen auf dem 'Campinghof Gebhardsweiler' hieß es am letzten Sonntag hier im Innenhof vom Museum. Die Besucher haben einen Ausflug auf den Campingplatz gemacht und bestaunten dabei die verschiedenen Zelte, Auf- und Umbauten sowie kuriose Fahrzeuge.

  • 14. August 2022

    Die Fortsetzung der Historischen Vorführungen im Innenhof mit „Bella Italia“. Die Reise ging nach Italien zum Campingurlaub. Es konnte Kaffee, Eis, Pasta und Pizza genossen werden.