Bei unseren Historischen Vorführungen wurde am Sonntag unter dem Motto ‚Alles von Hand‘ fleißig gearbeitet. Die verschiedensten Handwerker konnten bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Der Scherenschleifer, der Krippenbauer, der Zimmermann, der Steinmetz… alle haben ihre Arbeit vorgeführt.

Es konnte der Klöpplerin über die Schulter geschaut werden, ein Spinnrad bewundert werden und die Besucher konnten beim Spätzle-Machen mit dabei sein. Und auch in der Küche wurde fleißig gearbeitet, natürlich von Hand.

Das Filzen, das Murmelspiel sowie das Traktormalen hat die Kinder begeistert. Und auch eine Traktorrundfahrt sorgte für leuchtende Augen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

  • 21. August 2022

    Am 21. August wurde bei unseren Historischen Vorführungen gesägt, gespalten, gereppelt, geschreinert und gezimmert.

  • 16. August 2023

    Bei unseren Historischen Vorführungen wurde am Sonntag unter dem Motto 'Alles von Hand' fleißig gearbeitet. Die verschiedensten Handwerker konnten bei ihrer Arbeit beobachtet werden.

  • 14. August 2022

    Die Fortsetzung der Historischen Vorführungen im Innenhof mit „Bella Italia“. Die Reise ging nach Italien zum Campingurlaub. Es konnte Kaffee, Eis, Pasta und Pizza genossen werden.

  • 25. Februar 2023

    Start frei für eine faszinierende Zeitreise mit dem legendären VW Käfer! Die neue Sonderausstellung im AUTO & TRAKTOR MUSEUM die Entwicklung des legendären VW Käfers an vielen Beispielen und einige lustige Modifikationen. Der VW Käfer – eine Legende auf vier Rädern, mit genialem Design und robuster Technik!